Drehbeginn in Görlitz

Wolfsland - Die traurigen Schwestern

Dreharbeiten November 2020 in Görlitz und Umgebung
Erstausstrahlung Herbst 2021 im Ersten
https://www.presseportal.de/pm/6694/4768511
 

Polizeiobermeister Raaben wird tot auf dem Parkplatz gefunden. Offenbar sehr gezielt und mehrfach von einem Auto überfahren. Ein neuer Fall für Viola Delbrück und ihren Kollegen Butsch. Der aber ist auch zwei Monate nachdem er bei einem Schusswechsel schwer verletzt wurde, immer noch längst nicht wieder der Alte. Körperlich versehrt, auf Hilfsmittel und Helfer angewiesen, interessiert er sich für nichts und hat seinen kämpferischen Esprit vollkommen verloren. Viola hat also nicht nur einen Mord aufzuklären sondern auch die selbst gestellte Aufgabe, ihren Kollegen im wahrsten Sinne des Wortes wieder auf die Beine zu bekommen...

Buch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser

Regie: Hannu Salonen

Besetzung: Yvonne Catterfeld, Götz Schubert, Jan Dose, Stephan Grossmann, Anna Bachmann, Christian Erdmann, Stephanie Amarell, Lilli Salonen, Elli Salonen u.v.a.

Team: Christoph Chassée (Kamera), Thilo Mengler (Ausstattung), Anne Jendritzko (Kostüm), Simone Sugg-Hofmann (Schnitt), Gabriele Goiczyk (Produktionsleitung), Jana Brandt, Adrian Paul (Redaktion MDR), Katja Kirchen (Degeto)

Wolfsland Die traurigen Schwestern © MDR/Molina Film/Maor Weisburd: