Lasse Myhr, Yvonne Catterfeld, Christoph Chassée, Götz Schubert, Cüneyt Kaya, Christina Große

Wolfsland - 20 Stunden

Dreharbeiten März und April 2021 in Görlitz und Umgebung
Erstausstrahlung Herbst 2022 im Ersten
https://www.presseportal.de/pm/6694/4876828
 

Ein sonniger später Nachmittag. Kein Grauen, keine Krähen, kein Unheil weit und breit. Burkhard „Butsch" Schulz hat seine schwere Verletzung auskuriert und fühlt sich vitaler als je zuvor. Und auch Viola Delbrück hat ihre Dämonen gut genug im Griff, um beinahe optimistisch und lebensfroh zu wirken. Gemeinsam schleppen die beiden Möbel in Butschs neue Wohnung, frotzeln über dies und jenes, als ein gellender Schrei durch das Treppenhaus schallt. Der Beginn eines Alptraumes, der 20 Stunden währen soll ...

Buch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser

Regie: Cüneyt Kaya

Besetzung: Yvonne Catterfeld, Götz Schubert, Jan Dose, Stephan Grossmann, Christina Große, Petra Zieser, Lasse Myhr, Hilmar Eichhorn, Eva Weißenborn u.v.a.

Team: Christoph Chassée (Kamera), Thilo Mengler (Ausstattung), Anne Jendritzko (Kostüm), Maren Unterburger (Schnitt), Gabriele Goiczyk (Produktionsleitung), Johanna Kraus, Adrian Paul (Redaktion MDR), Katja Kirchen (Degeto)

Wolfsland 20 Stunden © MDR/Molina Film/Maor Weisburd: