Wolfsland - Tote schlafen schlecht

Dreharbeiten Oktober bis Dezember 2022 in Görlitz und Umgebung
Erstausstrahlung Winter 2023 im Ersten

 

 

In einer unscheinbaren Plattenbausiedlung am Rande von Görlitz ist eine Frau vom Balkon gefallen. Offenbar Selbstmord. Als Böhme Druckstellen am Hals findet, die auf eine versuchte Erdrosselung hindeuten, wird aus dem so eindeutigen Fall plötzlich ein äußerst komplexer. Noch dazu einer, der Butsch in Aufruhr versetzt, ihn zweifeln und beinahe auch verzweifeln lässt. Verbeißt sich doch Grimm in „seine" Staatsanwältin, während Viola meint, sich dringend um ihre Mutter kümmern zu müssen...

Buch: Sönke Lars Neuwöhner, Sven S. Poser

Regie: Ole Zapatka

Besetzung: Yvonne Catterfeld, Götz Schubert, Jan Dose, Stephan Grossmann, Christina Große, Petra Zieser, David Ruland, Valery Tscheplanowa, Ute Lubosch u.v.a.

Team: Timo Moritz (Kamera), Thilo Mengler (Ausstattung), Anne Jendritzko (Kostüm), Friederike Dörffler (Schnitt), Andreas Weidinger (Musik), Sabine Bischof (Produktionsleitung), Johanna Kraus, Adrian Paul (Redaktion MDR), Katja Kirchen (Degeto), Jutta Müller (Produzentin)